Ich muss jetzt einfach mal ein paar Gedanken loswerden, betreffend der Medien und aktuellen Lage derzeit. Kann man das überhaupt als eine Lage bezeichnen? Eine gewisse Lage ist am Ende immer wieder korrigierbar, aber die derzeitige Situation zieht Folgen mit sich, die es alles andere als einfach machen… dieses anschließend irgendwie wieder in den Griff zu bekommen.

Ok, es gibt Leute die reden.. es gibt Leute die glauben alles.. es gibt Leute, die gewisse Worte anders weitergeben und und und .. Die Liste ist lang und am Ende kann man grundsätzlich keine Zufriedenheit der Gesamtheit erreichen. Wie denn auch!? Und mal nebenbei bemerkt ist es mit Sicherheit auch nicht im Sinne des Erfinders, dass alle glücklich durch die Gegend hüpfen. Das ist und bleibt lediglich eine Wunschvorstellung! Der Mensch ist ein Wesen, welches gezielt nach Macht aus ist. Nicht jeder Mensch, versteht sich.. aber ich rede inzwischen von einer gezielten Menschengruppe und ich denke, dass ihr Euch denken könnt, wen ich damit meine.

Aber mal Schluss mit Worten, die normalerweise jeder im Kopf oder Herzen trägt. Es sterben Menschen! Bewusst! Gezielt und völlig skrupellos! Wer und welcher Hintergrund kann dieses mit Worten rechtfertigen?! Entschuldigen? Ich finde keine Erklärung und selbst wenn es eine gäbe und die gibt es für gewisse Menschen tatsächlich! Wäre diese in keinem Fall akzeptabel für mich. Denn in den meisten Fällen, spricht man von einer gewissen Religion! Ich werde hier nicht tiefgründiger in die Thematik versinken, denn mein Blog besteht erst sein 4 Monaten.. Sollte schon noch ein wenig durchhalten.

Das was in den Medien ausgestrahlt wird… Soll ich dieses meinen Kindern wiedergeben!? Soll ich meine Jungs so aufwachen lassen, dass es nur menschlich und religiös korrekt ist, Menschenleben zu negieren!? Menschenleben, welche genau wie ich, ihre eigene Meinung tragen? Mit welchem Recht wird diese nicht akzeptiert? Ich schäme mich inzwischen von derselben Rasse abzustammen! Dabei zählt keine Hautfarbe.. oder irgendein Geburtsort! Die Rasse ist der Mensch und den gibt es nur in einer Variante. Ich hasse es inzwischen darüber nachdenken zu müssen, wie es einmal in zehn Jahren sein wird! Ich hasse den Gedanken, dass meine Jungs vielleicht kein schönes Leben haben werden, da sich der Mensch zerstört. Es zerreißt mich innerlich, da ich nicht sicher sein kann, wie es einmal zugehen wird.

Flüchtlinge.. Durchleben das, was wir vielleicht auch einmal erleben werden!? Wenn ich von hilfebedürftigen Menschen rede, meine ich inzwischen Ausnahmen! Ich rede nicht von denen, die tatsächlich der Ansicht sind .. ihren Gedanken und Vorstellungen freien Lauf zu lassen.. Oder denjenigen, welche es fertig kriegen anderen Menschen weh zu tun! Denn für diese Menschen gibt es nicht einmal ein passendes Wort und wie die Regierung in dem Fall reagieren sollte, brauch ich hier nicht festhalten, denn das bekommt ihr mittlerweile zehn mal am Tag zu hören/lesen.

Das sind reine psychisch, kranke Wesen und keine Menschen! Diese gibt es jedoch in allen Ländern und Regionen, das muss man hier auch ganz klar festhalten. Seht Euch doch mal um! Jeden Tag und das überall.. Taten, welche unvorstellbar sind! So vieleeeeeee! Was ist nur aus dem Mensch geworden? Die Welt herrscht von soviel Ungerechtigkeit! Dort sterben Menschen, da sie keinerlei Nahrung erhalten und am anderen Ende sitzen Menschen in Ihrem Häuschen und überlegen, welches Auto sie morgen fahren sollen. Aber es gibt noch eine dritte Klasse.. Die Arbeiterklasse.. Denn als normaler Arbeitnehmer bist Du in der heutigen Zeit auch aufgeschmissen. Bei einem vollen Monat (a 8,50€/Std) reicht das Geld am Ende für Deine Miete und die Verpflegung Deiner Familie. Viel mehr ist am Ende nicht über.. Gehst Du aber zusätzlich arbeiten, da es einfach hinten und vorne nicht reicht, hält man hinter Dir bereits die Hand wieder auf.. Aber auch das ist ein halbes Buch wert..

Ich danke Euch für Eure Zeit auf meinem Blog, Tini.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Vielen Dank, Tini Kroos.

Schließen