Part II (Politiker, Tierquäler)

Guten Morgen meine lieben. Gestern Abend schrieb ich einen Text über die falsche Denkweise gewisser Menschen. Heute habe ich vor einen Teil II hinzuzufügen. Ich sprach bisher die „kleine“ Masse an und hielt mir Platz für die etwas bereitgefächerte.. Hierbei geht es insbesondere um folgende Menschenklassen!

Zum einen die Politiker. Im Vorfeld muss ich mich fragen, ob ich überhaupt das Schreiben kann und darf, was mir gerade in den Kopf schießt. Da ich aber weiß das alles in irgendeiner Form unter Kontrolle gerät, beantwortet sich die Frage von alleine. Ich sprach die Denkweise einiger Menschen an, so auch in diesem Fall. Zugegeben, ich möchte nicht in deren Haut stecken und Entscheidungen treffen müssen, denn man erreicht niemals zu Zufriedenheit aller Parteien. Aber es gibt grundlegende Dinge, an denen nicht gerüttelt werden sollte, da diese einfach seit Jahrzehnten ihre Gültigkeit und Sinnhaftigkeit belegen. Einzelne Themengebiete werde ich nicht angehen, denn das würde tatsächlich den Rahmen sprengen und meine Zeit unmittelbar zerschießen.

Jedoch frage ich mich, warum sie der Ansicht sind über den Kopf hinweg entscheiden zu dürfen. Dürfen sie es, da sie an der „Macht“ sitzen!? Dürfen sie es, da deren Ansichten einfach die korrekten seien? Oder handelt es sich tatsächlich um einen Kampf der intern stattfindet? Ich meine.. Gewisse Bereiche! Gewisse Entscheidungen!? Die werden grundsätzlich gegen den Willen des einzelnen Bürgers entschieden! Das Interesse jedes Einzelnen trägt überhaupt keine Bedeutung mehr mit sich.. Die Klassifizierung, welches unmittelbar folgt.. wird akzeptiert! Armut wird toleriert.. Mindestlohn wird ausgenutzt und als positiv dar gestellt.. Der Tag des einzelnen Menschen hat lediglich als Arbeitnehmer Sinn und sollte am besten bis zum70.ten Lebensjahr so stattfinden. Bitte?! Mit 70 Jahren als Altenpflegerin? Als Gerüstbauer, oder oder oder!? In der heutigen Zeit kann man aufgrund der Einstellung der Lebensmittelindustrie doch dankbar sein, wenn man mit 70 Jahren noch „laufen“ kann. Wieso tickt der Mensch so anders, wenn es um Geld, Gier und Macht geht?!

Weiterer Bereich.. Die Tierquäler! Auch ihr.. Ihr zeugt von so viel Trauer und Unzufriedenheit in Eurem Leben! Ihr nutzt tatsächlich das schwächere Glied um Euch ein besseres Gefühl zu schenken. Schämt Euch! Ihr zerstört nicht nur die reine Natur und dessen Ablauf, sondern jeglichen Glauben an das Gute im Menschen. Wer gibt es das Recht und die Zeit, mit Tieren so umzugehen!? Kein Tier wird Euch das zur Leide tun, was sie selbst durch Euch zu spüren bekommen. Erhaltet Ihr keinen Einblick dadurch!? Einen Einblick in das kluge Denken eines Tieres!? Es liebt Euch am Ende dennoch und wird stets an Eurer Seite stehen.. ! Immer! Sucht Euch Hilfe.. und bedenkt, dass Euer Handeln nichts als feige und abartig ist. Jeder erhält im Laufe des Lebens eine Quittung für seine Taten!

Es ist erschreckend, denn es gibt immer eine verbale Wiedererkennung.. Aber nicht in Eurem Fall. Ich weiß, dass jeder Mensch für sich selbst verantwortlich ist und dass sich jeder Mensch im generellen selbst heilen kann. Also gibt es keinerlei Verständnis für dargestellte Sichtweisen, was Euch betrifft. Ich bin ein Mensch, welcher sehr viel über alles nachdenkt und versucht stets nach Lösungen zu schauen. Nicht bei Euch.. Nein!

Vielen Dank für Eure Zeit, Tini Kroos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Vielen Dank, Tini Kroos.

Schließen