Weisheiten / Zitate


Zitat_Mitmenschen



"Behandele Deine Mitmenschen immer so, wie Du es auch von Ihnen wünscht.

Sei stets bedacht, für etwaige Probleme.
Du kennst Sie nicht und auch nicht Ihr Leben..

Rede nicht schlecht, über Menschen, die Du nicht kennst..
Du wirst zuschauen können, wie Du Dich in Ansichten verrennst
Wage es nie, anhand von Scherzen, Fehler zu riskieren
Schmerz und Enttäuschung, werden Dein Gegenüber regieren.

Sei nicht verantwortlich für solche Taten!
Wiege Dich im guten und höre auf zu warten
Warten auf Anpassung oder auf Bestätigung
Du wirst Sie erhalten, aber nie in Form von Anerkennung!"
 
 

2 Comments

  1. Jörn Jonischkies sagt:

    Ich verfolge immer mal wieder den Blogg von dir und dann denke ich mir dass das nicht normal sein kann ?! Ich denke und fühle genau SO! Und dieses ist unendlich schwierig, weil so zu Leben und dafür einzutreten ein ständiger Kampf ist, sei es in der Familie bei Freunden und Bekannten. Ein ständiger Input mit anschließender Verarbeitung lässt dich kaum zu Ruhe kommen. Dazu kommt bei mir der Hang zum vergangenen, für mich, besseren Lebens und der Angst vorm Sterben! Einzig der Rückzug in meine Welt des freien Lebens in und mit der Natur empfinde ich als mein persönliches Lebensziel. Freiheit ohne Druck durch gesellschaftliche Vorgaben halte ich für ein tolles Lebensmodell. Nur heute wird mehr denn je reguliert. Jeder hält heute seine Hand gar Hände auf. Lieblingsbuch oder auch Film „In to the Wild“! Vor diesem Menschen mit Vorbildwirkung ziehe ich ganz tief meinen Hut! Und natürlich auch vor Dir!

  2. Tini sagt:

    Guten Abend. Ich danke Dir sehr für Deine Worte und freue mich über die Tatsache das wiederholt auf meinem Blog gelesen wird. Deine Worte erhalten bei mir das reinste Verständnis, denn Du hast erkennen können wie ich ticke. Der alltägliche Input lässt einen Menschen stets nachdenken, richtig. Damit das reinste Chaos jedoch keinen Platz im Kopf erhält, schreibe ich darüber. Zum einen da es mir hilft und zum anderen, da ich hoffe anderen Menschen zeigen zu können, das sie niemals alleine dastehen. Ich danke Dir für Deine Zeit und Deine Worte…

    Liebe Grüße, Tini Kroos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Vielen Dank, Tini Kroos.

Schließen