Gefahren im Internet!



Ich muss diesbezüglich einmal was dazu sagen. Wenn ich von mir Bilder ins Internet stelle, dann sei dem so. Aber meine Kinder werdet ihr hier nicht zu sehen bekommen, da ich dieses nicht für gut heiße. Es sei am Ende jedem selbst überlassen ob und wie viel Bilder er letztendlich von seinen Kindern preisgibt. Aber ich bin eben der Ansicht, das es nichts gibt was das Internet toppen kann.. wenn es um gewisse Gefahren geht.

Geringes Verständnis der Kinder



Wenn mein Großer das wieder hören könnte, würde er mir prompt mit meiner Spießigkeit kommen. Er würde natürlich gern bei gewissen Internetplattformen angemeldet sein, da es mit Sicherheit 90% seiner Schul-Kameraden sind. Aber ich verbiete es noch, da ich dem Ganzen keinerlei Vertrauen entgegen bringe. Es gibt unzählige Spinner, die gezielt im Internet unterwegs sind und die "Kinder" anschreiben. Dazu erwähnen, muss ich auch das Alter der Zielgruppe, denn machen wir uns nichts vor.. Aber die Mädels in einem Alter zw. 12- 16, sowie auch die Jungs beginnen Ihr Aussehen für sich zu entdecken und dementsprechend zu verpacken und zu präsentieren. Und weshalb hauptsächlich? Richtig, um Worte in Form der Bestätigung zu erhalten.

Also leichtes Spiel für hirnlose Menschen, die an die Kinder heran treten möchten. Ganz abgesehen davon gibt es bei einer bestimmten Plattform einfach keinerlei Begrenzungen. Das heißt Kinder können dort wirklich alles sehen, wenn sie möchten und das unterstreiche ich in keinem Fall. Mag für den einen oder anderen tatsächlich spießig oder übertrieben erscheinen.

Dank eines Buches..!



Dank dieses Buches habe ich erlesen dürfen wie Menschen ticken, welche Kinder im Internet ansprechen wollen! Dort hat eine ehemalige Kriminalbeamtin die Sicht der Täter und die Sicht der beiden Mädels in dem Buch verfasst. Sehr spannend und in jedem Fall zu empfehlen. Dieses Buch habe ich meinem großen Sohn dann mal zum Lesen geliehen und er konnte meine Ansicht und Angst bezüglich des Internets "verstehen". Wer Interesse an diesem Buch hat, kann mir einfach schreiben und ich werde weitere mitteilen.

Kinder in der heutigen Zeit



Wie haltet Ihr Eure Kinder in Sicherheit und Glück? Das Internet ist nun mal eine Geschichte, wo wahrscheinlich die Meinungen gewaltig auseinander gehen werden. Ich für meinen Teil, erlaube es nicht. Deal ist, dass er ab dem 15 oder 16.ten Lebensjahr diesen Zugang erhält. Zum Glück entscheidet jeder selbst, für die Erziehung seiner Kinder. Wobei? Ganz verallgemeinern darf man das auch nicht, denn es gibt inzwischen unzählige und zugleich unfähige Eltern, denen man nur einen Bruchteil an Erziehungswissen ansieht.

Konzept für die richtige Erziehung?



Gibt es nicht! Kurze und klare Antwort, wie ich finde. Jeder Mensch und auch jedes Kind, stellt und entwickelt ihre eigene Persönlichkeit. Jeder Mensch ist im Ganzen etwas Besonderes und hat in variablen Bereichen Stärken und Schwächen. Es gibt allerdings eine Art "Roten Faden" für die Erziehung und dieser lautet: Liebe! Schenke Deinem Kind stetige Sicherheit, Geborgenheit und ausreichend Liebe. Man kann es nicht in Worte fassen, was für eine gewaltige Macht an Liebe und Wärme zurück kommt. Wenn man diese Art von Erziehung immer wieder mit einbringt, ist man in jedem Fall auf dem richtigen Weg.

Vielen Dank, für Eure Zeit auf meinem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Vielen Dank, Tini Kroos.

Schließen